Die Laienbühne Engelswies e.V. präsentiert ihr Sommermärchen 2017

"Das hässliche Entlein"

von Hans Zimmer


Auf einem Entenhof sind schon alle Entenküken geschlüpft und lernen, was man als richtiges Entenjunges so alles können muss. Aber im Nest liegt immer noch ein Ei, dass weiter liebevoll von Mutter Ente ausgebrütet wird. Als das letzte Küken endlich schlüpft, entspricht es so gar nicht den Vorstellungen der anderen Hofbewohner und Geschwister. Und weil es so anders ist, hänseln und ärgern es die anderen. Schließlich läuft das hässliche Entlein von zu Hause weg und zieht in die Welt hinaus, um herauszufinden wer es wirklich ist.

Aufführungstermine:

Samstag 8. Juli 2017 17:00 Uhr
Sonntag 9. Juli 2017 14:00 Uhr
Samstag 15. Juli 2017 17:00 Uhr
Sonntag 16. Juli 2017 14:00 Uhr
Freitag 21. Juli 2017 17:00 Uhr
Sonntag 23. Juli 2017 14:00 Uhr

 

Aufführungsort: Freilichttheater hinter der Schule in Engelswies

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von Familie Erbe unter 07575/4781, über
unser Kontaktformular oder auch gerne per Email - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Personen und Ihre Darsteller:

Hässliche Entlein Hel Santhi Ruff
1.Erzähler / Herr Storch / 1.Schwan Raphael Rößler
2.Erzähler / Mutter Ente/ Madam Kurzbein/ 2.Schwan Laura Bücheler
3.Erzähler / Vornehme Ente / Bäuerin  Sina Braun
1.kleine Ente / 1.Kind Ronja Braun
2.kleine Ente / 2.Kind Joana Mutscheller
3.kleine Ente / 3.Kind Laura Schatz
4.kleine Ente / 4.Kind Lorena Ramsperger
Zugvogel Ewald Luca Rößler
Zugvogel Frieda / Katze Tinka Jule Braun
 
Souffleusen Heike Fischer, Andrea Braun
Bühnentechnik Joachim Hafner, Adelbert Braun, Karl-Heinz Pfeifer
Märchenschneider Heike-Müller Hafner
Maske Daniela Ewert, Heike Müller-Hafner, Ivonne Bachmann,
  Regina Störk, Jessica Erbe
Kasse Ingo Gitschier
   

Wir würden uns freuen, Sie als Gast beim "hässlichen Entlein" begrüßen zu dürfen.

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

Rückblick Wintertheater 2017

"Italienische Zustände"

Eine Komödie in drei Akten von Ulla Kling. Erschienen im Wilhelm Köhler Verlag.

Auch dieses Jahr konnten wir wieder zahlreiche Besucher im St. Verenasaal willkommen heißen. Ihnen ein herzliches Dankeschön für Ihren Besuch!

Ein großer Dank an alle Spielerinnen, Spieler und all diejenigen, die mitgewirkt haben, dieses Stück auf die Beine zu stellen. Ohne Euch wäre unser Theater nicht so ein großer Erfolg geworden.

 

Zur Bildergalerie

 

Personen und Ihre Darsteller:

Markus Moser Wirt zur Pension "Seeblick" Marius Schühle
Toni Ferstl Koch Karl-Heinz Pfeifer
Kuni Zirner Toni´s Freundin Heike Fischer
Angelo Pocelli Italienischer Ober Steffen Erbe
Mama Teresa Mutter von Angelo Margrit Knaus
Elise Glöcklein Gast Anja Erbe
Ramona Nichte von Fr. Glöcklein Susanne Münch
Cilly Pfeifer Gast Christine Stroppel
Eberhard Pfeifer Gast Hans-Peter Zuch
Souffleuse   Susanne Pfeifer


Wir würden uns freuen, Sie als Gast beim Märchen im Sommer
oder im nächsten Wintertheater begrüßen zu dürfen.

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

 Rückblick auf das Märchen 2016

"Rotkäppchen"

von Andreas Becker, ein Märchen der Brüder Grimm.


Schön ist alles was Himmel und Erde verbindet: Der Regenbogen, die Sternschnuppe, der Tau, die Schneeflocke doch am schönsten ist das Lächeln eines Kindes. Mit unserem diesjährigem Stück "Rotkäppchen" konnten wir wieder viele Kinder zum Lächeln bringen.
 


Ein herzliches Dankeschön an alle Spielerinnen, Spieler, Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen. Nur durch die vielen fleißigen Hände war unser „Rotkäppchen“ ein so schöner Erfolg. Recht herzlich möchten wir uns auch bei den kleinen und großen Zuschauern bedanken die uns in Engelswies besucht haben.    
 

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

zur Bildergalerie

 
Personen und Ihre Darsteller

Rotkäppchen  Jule Braun Souffleusen Heike Fischer
Mutter Laura Bücheler Michaela Wassmer
Großmutter Anja Erbe Technik Karl-Heinz Pfeifer
Jäger Luca Rößler Bühnentechnik Karl-Heinz Pfeifer
Nickel, der Hase Anna Leute Joachim Hafner
Pankratz, der Dachs Laura Schatz Adelbert Braun
Fiodora, die Eule Jana Amler Kostüme Heike-Müller Hafner
Quintin, das Eichhörnchen Ronja Braun Maske Daniela Ewert
Hufz, der Specht Raphael Rößler Heike Müller-Hafner
Petz, der Bär Sina Braun Ivonne Bachmann
Der Fuchs Paulina Barking Regina Störk
Der Wolf Christine Stroppel Kasse Ingo Gitschier
1. Vogel, Babsi Santhi Ruff    
2. Vogel, Pipsi Emilia Barking    
3. Vogel, Spedy Lorena Ramsperger    

 

Wir würden uns freuen, Sie als Gast beim Wintertheater
oder zum nächsten Märchen begrüßen zu dürfen.