• Bild1.jpg
  • Bild3.jpg
  • Bild2.jpg
  • Bild7.jpg
  • Bild6.jpg
  • Bild5.jpg
  • Bild4.jpg

Wieder ist eine erfolgreiche Theatersaison zu Ende gegangen. Fünf sehr gut besuchte Vorstellungen, mit viel Applaus und vielen Lachern, zeigten uns, dass wir unsere Zuschauer wieder bestens unterhalten konnten. Vielen Dank an sie, unser treues Publikum! Des Weiteren gilt unser Dank auch den Spielern und allen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen. Ohne Euch wäre all dies nicht möglich.

Es würde uns freuen, sie im Sommer zum Märchen oder im nächsten Wintertheater in Engelswies begrüßen zu dürfen.

 

 

 

-

Zuallererst möchten wir uns im Namen aller Beteiligten des Sommermärchens "Hänsel & Gretel" bei den zahlreichen Zuschauern herzlich bedanken. Wir konnten über 500 Gäste begrüßen. Ein riesiges Kompliment möchten wir unseren Nachwuchsschauspielern aussprechen, die trotz kurzfristiger personeller Veränderungen eine super Leistung ablieferten. Diese wurde von unserem Publikum bei jeder Aufführung mit viel Beifall belohnt. Alle sechs Vorstellungen waren vom Wettergott gesegnet. Sonnenschein und warme Temperaturen sorgten für ein reibungsloses Freilichttheater-Vergnügen. Selbst das zwischenzeitliche nächtliche Gewitter, das unsere Zeltkonstruktion auf die Probe stellte, konnte uns nichts anhaben.

zur Bildergalerie

Somit geht ein erfolgreicher Märchensommer 2023 zu Ende. Wir hoffen, dass euch "Hänsel & Gretel" von Karlheinz Komm genauso gut gefallen hat wie uns. Gerne begrüßen wir euch nächstes Jahr wieder im Verenasaal zum Wintertheater oder in unserem malerischen Freilichttheater hinter der alten Schule zum nächsten Märchen. Wir freuen uns bereits jetzt darauf.

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

 

Nachdem wir durch die Corona-Pandemie eine zweijährige Zwangspause einlegen mussten, durften wir diesen Januar mit dem Stück „Der biologische Konkurrent“ von Wolfgang Kynaß endlich wieder loslegen. Zwei sehr gut besuchte und vier ausverkaufte Vorstellungen zeigten uns, dass wir unsere Zuschauer bestens unterhalten haben. Vielen Dank an unser treues Publikum! Aber nicht nur die Zuschauer hatten viel Spaß, auch die Spieler und alle anderen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen. An euch alle ein herzliches Dankeschön für eure tatkräftige Unterstützung! Gerold Braun stand dieses Jahr sogar in seinem zehnten gespielten Stück auf der Bühne.
Wir konnten also erfolgreich ins neue Jahr starten. Und uns erwartet noch so einiges: Ein Mitgliederausflug steht an, das Märchen im Sommer und im Herbst werden die Proben für unser nächstes Wintertheater starten. 

Liebe Zuschauer, wir hoffen, dass wir Sie dann alle wieder begrüßen dürfen.

zur Bildergalerie

 

 

DANKE, im Namen aller an unserem Märchen „der Hase und der Igel“ beteiligten Personen, an euch viele kleinen und großen Besucher. Der Wettergott war dieses Jahr wahrlich auf unserer Seite. Alle Aufführungen fanden bei schönstem Sonnenschein und blauen Himmel statt. Für den aufkommenden Durst bzw. Appetit auf Kuchen oder Würstle standen unsere Teams im Verkaufswagen sowie an der Kuchentheke bereit. Schweren Herzens mussten wir die Aufführungen am 9. und 10. Juli krankheitsbedingt absagen. Der Ersatztermin war schnell gefunden. Am Sonntag, 24. Juli 2022 führten unsere Nachwuchsschauspieler dieses großartige Märchen auf. Der Applaus und auch die vielen zufriedenen Zuschauergesichter zeigten uns, dass „der Hase und der Igel“ von Benjamin Baumann Euch genauso gefallen hat wie uns. Voller Motivation und Glücksgefühl schauen wir aufs kommende Märchenjahr und freuen uns auf Euch, wenn es wieder heißt: kommt in unsere malerische Freilichtbühne, hinter der alten Schule und genießt das schauspielerische Können unseres Nachwuchses.

zur Bildergalerie

Eure Laienbühne Engelswies e.V.

iCagenda - Calendar

Anstehende Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung




 










 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.